Skip to main content

Problemkarte

Mit der Problemkarte können Sie das Problem beschreiben und festlegen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Ursache des Problems zu finden. In dieser Phase können Sie auch einen Workaround finden.

Ein Problem erstellen

Wenn Sie vermuten, dass dasselbe Problem auf mehrere Incidents zutrifft, können Sie den Problemassistenten überspringen und das Problem direkt erstellen.

  1. Gehen Sie zur Modulseite des Problemmanagement.

  2. Klicken Sie im Block Neu auf Problem.

  3. Füllen Sie die Pflichtfelder aus und speichern Sie die Karten, indem Sie auf Speichern klicken.

Anmerkung

Mit Erstellen > Request for Change können Sie einen Change aus dem Problem heraus einreichen. Dies ist auch von einem Bekannten Problem aus möglich, jedoch nicht von einem Problem aus, das im Problemassistenten gestartet wurde.

Teilproblem

Sie können komplexe Probleme in mehrere Teilprobleme unterteilen, die jeweils einen eigenen Bearbeiter haben. So können verschiedene Bearbeiter gleichzeitig an einem Problem arbeiten.

Ein Teilproblem erstellen

Sie können von einer Problemkarte aus direkt ein Teilproblem erstellen.

  1. Navigieren Sie zur Problemkarte

  2. Klicken Sie im Tab Teilprobleme auf Neues Teilproblem.

  3. Füllen Sie die Pflichtfelder aus und speichern Sie die Karten, indem Sie auf Speichern klicken.