Skip to main content

Kategorisierungen

In TOPdesk können Sie Kategorisierungen verwenden, um Daten zu kategorisieren. Diese Kategorisierungen umfassen eine Kategorie und eine Subkategorie. Diese Kategorisierung kann verwendet werden, um einem bestimmten Bearbeiter automatisch einen Incident zuzuweisen, eine Standardlösung anzuzeigen oder einen Report zu erstellen.

Kategorisierungen können in den folgenden Modulen und Karten verwendet werden:

  • Incidentmanagement: Incident, Standardlösung

  • Problemmanagement: Problem, bekannter Fehler

  • Changemanagement: Vorläufiger Request for Change, Request for Change, Vorlage, Aktivitätenvorlage

  • Projektmanagement: Projekt, Phase, Aktivität

  • Operationsmanagement: Operative Aktivität

  • Vertragsmanagement und SLM: SLA-Verträge, Lieferantenverträge.

Filter auf Basis einer Kategorisierung

Sie können Kategorisierungen auch verwenden, um festzulegen, welche Karten für Benutzer sichtbar sind. Diese Einstellung können Sie mit Kategoriefiltern weiter einrichten.